Geboren im Jahr 1953 im aargauischen Seetal. Studium an der Universität Zürich (u.a. Medizin, Germanistik, Neuere Geschichte und Ethnologie). Abschluss als Fachlehrer der Sekundarstufe 1 und Unterrichtstätigkeit. Reiseleitungen und erste Erfahrungen im Journalismus. Besuch des Medienausbildungszentrums MAZ, Luzern. Stages bei verschiedenen Medien. Redaktor beim Schweizerischen Bund für Naturschutz, Basel (heute: Pro Natura). Ab 1988 Tätigkeit als freischaffender Journalist für verschiedene Medien und als Buchautor. 1992/93 Studienaufenthalt und Reportagetätigkeit in Marokko. Öffentlichkeitsarbeit für Nichtregierungsorganisationen. Unterrichtstätigkeit an einer Berufsmaturitätsschule sowie an Tourismusfachschulen und Leitung von Studienreisen und Kursen. -

Ich lebe und arbeite in Basel und bin glücklich, dass ich den Weg von meiner Wohnung zum Büro im Herzen der Altstadt mit dem Fahrrad oder zu Fuss zurücklegen kann – dem Rhein entlang.

Mein Arbeitsplatz befindet sich im markanten Gebäude der Allgemeinen Lesegesellschaft, hoch über dem Rhein und direkt am kleinen Münsterplatz mit seinen schattigen Kastanienbäumen.

Porträt im Radio-Magazin 2/2006 (heute: Kulturtipp)