Casper Selg im Gespräch mit Beat Stauffer (20.1.2020, 18.15 h, Ackermannshof, St. Johannsvorstadt 19-21, Basel)

Kurs-Nr. K 140 4020 der Volkshochschule Basel in Zusammenarbeit mit dem Philosophicum

Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen: Länder von grossen Hoffnungen und schweren Enttäuschungen. Im Maghreb scheinen sich Demokratisierungsbemühungen und Repression, Friedenshoffnungen und Kriege laufend abzulösen. Casper Selg unterhält sich mit dem langjährigen Maghreb-Berichterstatter Beat Stauffer über Entwicklungen und deren Gründe in einem Gebiet, das uns viel näher liegt, als uns bewusst sein mag.